Österreichischer Klub für Holländische Schäferhunde ÖKHS

Der Klub

 

Der Österreichische Klub für Holländische Schäferhunde (ÖKHS) wurde im Jahr 2000 von den ersten Österreichischen Züchtern dieser Rasse gegründet.

 

Das Ziel ist, diese beeindruckende Hunderasse der Öffentlichkeit bekannt zu machen und durch Selektion und züchterisches Geschick zu verbessern.

 

Der ÖKHS ist der einzige österreichische Zuchtverein, der vom Nederlandse Herdershondenclub NHC anerkannt ist und als offizieller Schwesternclub geführt wird.

 

ÖKHS-Vereinshaus

Horax v.d. Vastenow

NHSB 2344369

ÖHZB-Nr.:

HOLLS 28

06.03.2001

IPO I, II, III

FL A, B

T  A, B